Die Bühne

Das Theater KleineKUNSTBÜHNE e.V. war ein Forum für Schauspiel, Kabarett, Comedy und Lesungen. Professionell ausgestattet und organisiert. Es war eine Privatinitiative, ein familiärer Betrieb. Das Theater wurde nie subventioniert. Wir arbeiteten ehrenamtlich und taten unser möglichstes, Ihnen den Aufenthalt bei uns so schön und unvergesslich zu gestalten, wie wir uns einen Theaterabend für uns selbst auch wünschen würden.


Restauration:

dampfender-Topf-300x294

Die Gastronomie ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Theaters!

Das Theater wird nicht subventioniert. U.a. deshalb öffnen wir eineinhalb Stunden vor Vorstellungsbeginn, damit wir Sie als Gast empfangen und bewirten dürfen. Und das tun wir wirklich gerne! Für einen reibungslosen Ablauf und einen schönen Abend wäre es daher wünschenswert, dass Sie auch rechtzeitig eintreffen, um alles in Ruhe genießen zu können.

Etwas Warmes?

Schauen Sie dazu bitte in das Programmheft, in die Speisekarten auf den Tischen oder auf unsere Schiefertafel an der Abendkasse. Oder fragen Sie einfach den netten jungen Mann hinter der Theke!

Unsere beliebten Theaterklassiker warten natürlich auch immer auf Sie an der Theke: Lachs- oder Käsebaguettes, Meenzer Gedeck, Eingelegte Oliven mit hausgemachten Kräutergissinis und andere Leckereien – je nach Anlass & Programm der Künstler und Lust & Laune Ihrer Gastgeber, angepasst an die Jahreszeit und das Wetter.

Dazu können Sie eine große Auswahl an Getränken und leckerem regionalen Wein und Winzersekt genießen – trinken wir alles auch selbst gerne.

Etwas Süßes?

Was gibt es Schöneres, als einen amüsanten Theaterabend z.B. auch mit einem frisch gebackenen Stück Kuchen zu genießen? Es muss ja nicht zwingend eine Tasse Kaffee dazu sein. Schon Großmutter konnte sich an Wein & Kuchen erfreuen. Wie wär´s also mit unserem „Rotkäppchen-Gedeck“? Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Es versteht sich eigentlich von selbst, muss aber tatsächlich leider doch gesagt werden: Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist strikt untersagt und führt zu einem sofortigen Hausverbot.


Zusatzstoffe / Allergene  Alle Speisen sind stets hausgemacht, mit Liebe zum Produkt. Alle Zutaten beziehen wir, soweit das möglich ist, von regionalen Produzenten. Wir kochen ohne Farbstoffe, künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe. Aber wir können nichts selbst anbauen und produzieren. Daher findet sich auch bei uns der ein oder andere deklarierungspflichtige Stoff. Fragen Sie uns einfach nach der Liste.