"Der helle Wahnsinn, diese KleineKUNSTBÜHNE!"

Wir haben sie alle: Die ganz Großen der deutschen Kabarettszene genauso wie die künftigen Stars

Spielplan

Aktuelles Programm

Matthias Egersdörfer „Ein Ding der Unmöglichkeit“

Samstag, 12. Sep 2020

@ 20:00

Matthias Ningel „Kann man davon leben?“

Samstag, 26. Sep 2020

@ 20:00

Hennes Bender „Ich hab nur zwei Hände!“

Samstag, 21. Nov 2020

@ 20:00

 

Spielplan Archiv

Rolf Miller „Obacht“

Samstag, 25. Jan 2020

@ 20:00

Spielzeit 2019 | 2020

Sehr geehrte Kabarettfreunde, verehrtes Publikum, liebe Gäste,

hier sind die neuen Termine für :

FTW: Liebesdrama „Das gute Leben und der schöne Tod des Herrn D.“  (Sommer 2021)
Matthias Egersdörfer: Sa, 12.September 2020 (statt 16.5.)
Matthias Ningel: Sa, 26. September 2020 (statt 25.4.)
Hennes Bender: Sa, 21. November 2020 (statt 4.4.)

Alle bereits gekauften Karten behalten Ihre Gültigkeit!

Noch immer sind die coronabedingten Auflagen für das Theater, die Künstler*innen und Zuschauer*innen nicht schön. Die Wiederer-
öffnung der KleineKUNSTBÜHNE ist nun zum 12.09.2020  geplant mit dem Nachholtermin „Matthias Egersdörfer“. Falls wir tatsächlich auch ab September nicht wie gewohnt loslegen können, stehen bereits für alle unsere Veranstaltungen „Schattentermine“ in 2021/2022 fest. Nichts fällt aus!

Hoffen wir also für alle nur das Beste.
Über einen Start in die Saison informieren wir dann per newsletter, hier auf unserer website und Presse.

Falls Sie den verlegten Termin nicht wahrnehmen können, möchten wir Sie sehr herzlich darum bitten, von einer Erstattung abzusehen, falls es Ihnen finanziell möglich ist. Wir stellen Ihnen auch gerne über den Betrag eine Spendenquittung aus! Alternativ können Sie Ihre Eintrittskarten auch gegen einen Veranstaltungsgutschein oder einen Verzehrgutschein eintauschen.

Bei Veränderung der aktuellen Situation werden wir Sie selbstverständlich sofort  informieren.

Halten Sie durch und uns die Treue!

Ihr
Theater KleineKUNSTBÜHNE

Facebook

Mitglied im KultNet

Über uns

Barocker Fachwerk -Viereckhof von 1697

Wir sind ein feines, kleines Theater in einem denkmalgeschützten Ambiente und bieten Kabarett, Comedy und Schauspiel.

Besuch von Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf anläßlich 15 Jahre KleineKUNSTBÜHNE.

So mancher Geheimtipp begann seinen Siegeszug über deutsche Bühnen hier in unserer über 300 Jahre alten Scheune, wie zum Beispiel die Solo-Kabarettkarriere des sympathischen und erfolgreichen Mainzers Tobias Mann (Deutscher Kleinkunstpreis 2008 + 2017, Sparte Kabarett.)

„Ihr seid wie Mainz 05. Ein kleiner Verein, der schon lange sehr erfolgreich in der 1. Liga spielt!“ Tobias Mann über die KleineKUNSTBÜHNE im Vergleich mit Fußballbundesligist Mainz 05

Künstler und Agenturen wissen diese professionelle Plattform ebenso zu schätzen wie das Publikum weit über die Grenzen Rheinhessens hinaus.

Jubiläumsveranstaltung anläßlich 15 Jahre Kleine Kunstbuehne Saulheim

Guter Freund des Hauses und großer Kabarettexperte: Kulturstaatssekretär a.D. Walter Schumacher anläßlich 15 Jahre KleineKUNSTBÜHNE

Ausgezeichnet! Der Kulturpreis 2018 der VG Wörrstadt geht an die KleineKUNSTBÜHNE, überreicht von VG-Bürgermeister Markus Conrad (li.) und Laudator Reinhold Baumgärtner (re.)

Gruppenbild mit Dame. Ehrung beim Saulheimer Neujahrsempfang 2019. Dankeschön an Ortsbürgermeister Martin Fölix (roter Schlips), allen Beigeordneten und dem Ortsgemeinderat.