Jo van Nelsen liest und spielt: Die Hesselbachs

Jobabba2_web„Kall, mei Drobbe!“

Kennen Sie noch Mamma Hesselbachs legendären Ausruf? Erinnern Sie sich an die Radio- und Fernsehgeschichten über die Firma Hesselbach „irgendwo im Hessischen“?

Der Frankfurter Chansonnier und Regisseur Jo van Nelsen hat die in zwei Bänden als Kurzerzählungen erschienen Episoden aus der Feder von Wolf Schmidt (Babba) für uns alle entdeckt. Für uns liest und spielt er die Episode “Der röhrende Hirsch“.

Und siehe: Die skurrilen Verwicklungen von Familie, Politik und Gesellschaft treffen wunderbarerweise auch heute noch ins Schwarze. Was auch der mit feinsinnigem Trockenhumor geprägten Darstellung des Rezitators zu verdanken ist, der sprachlich bis ins I-Tüpfelchen und mit liebender Sympathie jeden Charakter mit seinen Macken skizziert.

04

Jo van Nelsen: Die Hesselbachs

  • Samstag, 11. November 2017 um 20 Uhr
  • Jo van Nelsen
  • Tickets verfügbar
2000
Tickets bestellen