El Mago Masin: Operation Eselsohr

Operation Eselsohr Facebook_web

el mago masin war im Sommer 2016 zehn Tage lang in der Südsteiermark unterwegs. Ganz allein? Nö. Mit einem Esel. Warum? Entschleunigung, Selbstfindung, Suche nach Sinn? Nö. Weil er das noch nie gemacht hat. Kein Strom, kein Handy, kein Supermarkt. Dafür ein Esel mit seinem eigenen Tempo. El Mago atmet das Leben auf der Alm und macht interessante Begegnungen mit den Bergmenschen. Von ihnen lernt er, dass Flipflops nicht das klassische Bergschuhwerk sind. Und während zweitausend Höhenmetern, dem Angriff einer Kuh, einem Abend als Hüttenwirt, einer eisigen Nacht im Wald, der Geburt eines Kälbchens, vielen Hüttenkonzerten und der Jagd nach dem verschwundenen Esel wird klar:

Mit einer Gitarre und einer Bühne unter den Füßen wird das die “Operation Eselsohr”.

Mit seinen Dreadlocks, dem tiefgründigem Nonsens und der skurillen Mischung aus Anarchokomik und – wahnwitz, begeistert „el mago masin“ das Comedy- Publikum deutschlandweit. Neben dem meisterhaften Beherrschen des sinnfreien Humors, ist es auch sein virtuoses Gitarrenspiel, welches den Abend zu einem unverzichtbaren Event macht.

Und auch dieses Programm bietet ganz „Wolfganglike“ wieder haufenweise sonderbare Geschichten, imposante Wortakrobatik, feine Reime und abenteuerliches Kopfkino. „ El mago masin“ – absolut einzigartig im deutschsprachigen Komikerland und ein von Herzen kommendes MUSS für die KleineKUNSTBÜHNE!

01

El Mago Masin: Operation Eselsohr

  • Samstag, 16. September 2017 um 20 Uhr
  • El Mago Masin
  • Tickets verfügbar
2000
Tickets bestellen