15 Jahre KKB – Tag 1

1 Rote Rose_stehend_a

Feiern Sie mit uns und unseren Künstlern
15 Jahre KleineKUNSTBÜHNE

 

Johannes AutogrammkartenbildtoepelRotermund_webtobiasmann_web

 

 

 

 

 

Große Kleinkunst                          

KleineKUNSTBÜHNE in Saulheim feiert 15. Geburtstag

15 Jahre Kabarettgeschichte: das erste und bisher einzige Theater in der Geschichte der Verbandsgemeinde Wörrstadt und der Gemeinde Saulheim feiert Jubiläum. Mit dabei ist alles, was Rang und Namen hat – Tobias Mann, Rolf Miller, Sven Hieronymus, Arnim Töpel, Uta Rotermund, Madeleine Sauveur und Clemens Maria Kitschen. Moderiert werden die zwei Abende von Kabarettist und Radiomoderator Johannes Scherer – alles ausnahmslos Künstler, die eng mit dem Theater verbunden sind.

Am 22. Juni 2017 jährt sich die Geburtsstunde einer der heimeligsten und charmantesten Kabarettbühnen im rheinhessischen Raum zum 15. Mal: Das Saulheimer Theater KleineKUNSTBÜHNE feiert Geburtstag. Nicht nur der bundesweit bekannte und mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2017 ausgezeichnete Tobias Mann startete hier seine Solo-Kabarettkarriere. Von Hagen Rether bis Helmut Schleich, von Ingrid Steeger bis Peter Shub, von Matthias Egersdörfer bis Katerina Jacob standen sie alle schon auf der Bühne im denkmalgeschützten, rheinhessischen Viereckhof zu Saulheim.

“Von Klassik bis Pop” hieß das erste, aus vielen Künstlern und Stilrichtungen zusammengestellte Programm, dass im Juni 2002 in der “KleineKUNSTBÜHNE” präsentiert wurde. Heute wird 1-2 im Monat von September bis April das Beste präsentiert, das Kabarett und Kleinkunst zu bieten haben. Aus einer Idee wurde eine Institution, bekannt weit über die regionalen Grenzen hinaus. Etwas Besonderes, auf ehrenamtlicher Basis geleistet und ohne öffentliche Unterstützung. Hinzu kommt der kulinarische Genuss: jede Veranstaltung wird mit Leckerem aus der Theaterküche ergänzt und dazu Wein aus Rheinhessen ausgeschenkt.

15 Jahre Kabarett, Comedy und Schauspiel – das muss natürlich gefeiert werden. Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf wird der Bühne persönlich herzlichst zum halbrunden „pubertären“ Geburtstag gratulieren. Mitfeiern werden auch Walter Schumacher, Kulturstaatssekretär a.D., VG- Bürgermeister Markus Conrad, Marcus Held, MdB und Ortsbürgermeister Martin Fölix. Und schließlich präsentiert die KleineKUNSTBÜHNE zum Jubiläum das, was sie ausmacht: Kabarett vom Feinsten. An den zwei Abenden (24. und 25.6. 2017) treffen sich die ganz Großen der Szene, um mit ihren Auftritten die große Kleinkunstbühne zu würdigen. Beide Abende sind schon seit langem ausverkauft. Der Kartenverkauf für die neue Spielzeit 2017 / 2018 läuft bereits.

Jubiläum KleineKUNSTBÜHNE

  • Samstag, 24. Juni 2017, Beginn 19 Uhr
    Johannes Scherer & Arnim Töpel
    & Uta Rotermund & Tobias Mann
  • Sonntag, 25. Juni 2017, Beginn 18 Uhr
    Johannes Scherer & Rolf Miller & Sven Hieronymus
    & Madeleine Sauveur mit Clemens Maria Kitschen

24.6

& Dreiakter: Neue Kartoffeln mit Kräuterbutter, Thunfischcreme und Leberwurstschaum 8,90€

Jubiläum KleineKUNSTBÜHNE

  • Samstag, 24. Juni 2017 um 19 Uhr
  • Jubiläum Tag 1
  • AUSVERKAUFT
2800
Tickets bestellen